Die ersten goldenen Schleifen!

Besser kann es wohl nicht gehen. Sushaunna gewinnt ihre ersten beiden Turniere !

Eefje stellte Susi in ihren ersten Aufgaben der belgische Jungpferdeprüfungen für    4 Jährige Pferde vor. Diese Aufgaben entsprechen einer deutschen Dressurpferdeprüfung zwischen der Kl. E und A. Sehr positiv zu bemerken ist , dass die Richter dem Paar vor dem Start 2-3 Minuten Zeit geben um sich einzugewöhnen. In gekonnter Weise brachte Eefje das Pferd durch die Prüfung, das ein oder andere Mal gab es noch kleine Unstimmigkeiten. Es wird in dieser Prüfung noch verziehen, denn diese Prüfung soll zeigen ob das Pferd Talent und Potenzial für die Dressur besitzt. Und….. Sushaunna hat es wohl; jedenfalls überzeugte sie in beiden Prüfung mit einer Note von 79,2 % und 85%.  Sicherlich gibt es spektakulärere Pferde,  aber durch ihr sicheres Auftreten im Viereck und ihrer Losgelassenheit und schon recht sicheren Anlehnung konnte sie für sich punkten. Immer wieder hoben die Richter den Gehorsam, die Durchlässigkeit und die Losgelassenheit sowie Taktreinheit des Pferdes hervor und belohnten diese mit 8,2 und 8,5. Eine 9,0 gab es sogar für Trab und Gesamteindruck, aber seht selbst das Protokoll an:   Protokolle                                                    Video 79,2%   Video 85%      Allerdings in Flämisch, mit ein bisschen Fantasie kann man es lesen oder nehmt ein Online-Übersetzer für Niederländisch.

Für mich ist das natürlich das Non plus ultra, alle Hoffnungen haben sich bis jetzt erfüllt. Habe ich doch lange auf einen so schönen Erfolg warten müssen.                 Das Warten hat sich aber ausgezahlt.

Danke Susi für dein Vertrauen !                                                                                     Danke Eefje für dein unbeschwertes, fröhliches Reiten !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*